Als guter Deutscher sollte man ja “Europäer” sein und

Als guter Deutscher sollte man ja “Europäer” sein und die EU lieben. Solche Deutsche sollten sich einmal fragen, was eigentlich getan hat, um die Briten umzustimmen. Unter Kohl hätte ich mir einen jedenfalls nicht vorstellen können.