Am 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz nutzt

Am 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz nutzt Philipp Amthor die Bühne nicht um sich klar gegen Rechts zu äußern, sondern um antimuslimischen Rassismus und Vorurteile zu verbreiten. Schlimm!