Enteignung – ursprünglich französische Methodik der

Enteignung – ursprünglich französische Methodik der jeweiligen fetten unnützen Könige die Bauern zu Abgaben zu zwingen, auch expropriation, zu lat. proprius „eigen, eigentümlich“, bezeichnet juristisch den Entzug des Eigentums ohne Anwender als eigentliche Räuber zu nennen 🤠