„Künftig kann keiner mehr behaupten, dass nicht mehr

„Künftig kann keiner mehr behaupten, dass nicht mehr geht, was bisher nicht ging, weil es bisher nicht ging. Die Paradigmen sind gefallen.“ Corona und Gesellschaft: Die zersplitterte Normalität